Saisonstart des Schweizer Nachwuchscup, NWC, in Buttikon am 26.01.2020

Am ersten Rennwochenende im neuen Jahr stellten sich unsere beiden jungen Sportler Cliff und Jason Kowolik der Herausforderung bei unseren Schweizer Sportfreunden.
Nach den guten Rennergebnissen beim Abschlussrennen im September 2019 konnte man gespannt sein, wie das Wintertraining die jungen Sportler weiterentwickelt hat!

Es wurden drei Einzelrennen ausgetragen: Ein Sprint, eine Mittel- und eine Langstrecke .

Cliff zeigte eine gute und stabile Leistung mit drei mal Rang 3 bei den Einzelrennen – somit war am Tagesende der Rang 3 in der Gesamtwertung sein verdienter Lohn.
Jason ging mit dem hohen Anspruch auf einen Podiumsplatz ins Rennen und überraschte seine Mitstreiter durch sehr gute Starts, die er alle gewann. In der Kurz- und Mittelstecke fuhr er einen Start-Ziel-Sieg ein. Jason – in Führung liegend – stürzte bereits in Runde 1 der Langstrecke, kämpfte aber dann beeindruckend und beendete das Rennen immerhin mit Rang 2 – mit nur etwa einem Meter Rückstand auf den Sieger.

Jason konnte den Tag mit zweimal Rang 1 und einmal Rang 2 in den Einzelrennen beenden, was ihm in der Gesamtwertung den Rang 1 der Tageswertung bescherte.

Herzlichen Glückwunsch zum Erfolgreichen Saisonauftakt!